KMU DIGITAL ist die Digitalisierungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

in Österreich.

Mit KMU DIGITAL unterstützt das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) österreichische Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Herausforderungen zu meistern.

Digitalisierungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Österreich.

Mit KMU DIGITAL unterstützt das Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) österreichische Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und Herausforderungen zu meistern.

Als Unternehmer und Berater in Ihrer Nähe, darf ich Sie über das neu aufgelegte Förderprogramm KMU DIGITAL 2.0  informieren, in dem Sie bis zu 9.000,- EUR an Fördermittel für Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen lukrieren können!  

 

Was kann man zB darunter verstehen?

  • Entwicklung/Einführung/Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen, Prozessen und Geschäftsmodellen durch digitale Anwendungen

  • (z.B.: CRM-Systeme, ERP Systeme, Datenintegration, Zeiterfassungssysteme, Schnittstellen, eRechnung, Etikettenscanner samt Software, Planungs- oder digitale Logistiksysteme usw.)

  • Einführung/Verbesserung von E-Commerce und Online Marketing

  • Digitale Transformation des Verkaufs-/Vertriebsprozesses; Einführung/Weiterentwicklung digitaler B2B/B2C-Anwendungen; datenbasierende Online-Strategien

  • Einführung/Verbesserung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes (zB auch Firewall oder erstmalig Virenschutz)

 

Auch interessant ist, dass die Mittel nun auch für die freien Berufe zugänglich sind – also zB für ÄrztInnen, ApothekerInnen, Ingenieurkonsulenten oder Ziviltechniker, Architekten usw.

Wenn Sie Interesse oder Fragen dazu haben und einen zertifizierten Berater in Ihrer Nähe suchen, melden Sie sich bei mir

+43 664 6199 634 oder kmudigital@digitalinspire.at

 

Der Erstkontakt ist natürlich kostenlos und für Sie völlig unverbindlich. Alle Informationen zum Förderprogramm finden Sie auf www.kmudigital.at